CRM ist eine Unternehmensausrichtung

Grundsatz:

CRM heißt, Customer Relationship Management ins deutsche übersetzt, Kundenbeziehungsmanagement und sagt aus, dass ein Unternehmen ein Management besitzt, welches  die Aufgabe hat, eine strategisch Beziehung zu Kunden und Interessenten mit einer Interaktion durch seine Organisation und deren Prozesse durchführen kann. Die Verankerung des Kundenbeziehungsmanagements in der Unternehmenskultur, sollte der Anspruch eines jeden Unternehmen sein, welches CRM in seinem Unternehmen einführen möchte.

 

Es ist sehr wichtig das Sie diesen Grundsatz am Anfang eines Auswahlprozess durchdenken und umsetzten. Unsere Feststellung ist, wenn Unternehmen sich nicht die Zeit nehmen diese Sorgfalt zu beginn des Prozesse anwenden, wird häufig die Entscheidung verschoben. 


Was Sie bei der CRM Auswahl beachten sollten?

  • Definieren Sie das Ergebnis, welches Sie mit der Einführung einer CRM-Lösung erreichen möchten!

  • Nutzen Sie die Energie der Dynamik und schieben das CRM-Projekt nicht auf die Langebank. Jede Veränderung löst eine Euphorie aus die Sie nutzen sollten.

  • Zeigen Sie von dem Anfang an eine Transparenz auf und binden alle Beteiligten in das CRM-Projekt ein. Führen Sie am Anfang mit den Anwendern ein Interview durch und nehmen die Potentiale auf.

  • Stellen Sie Ihre Organisation und Ausrichtung auf den Prüfstand. Hinterfragen Sie sich und die Beteiligten ob diese die Veränderung durchführen wollen und Ihre Komfortzone verlassen können.  

  • Schreiben Sie die Quellen der jetzigen Datenbestände auf und versuchen eine Abgrenzung zu dem CRM-System zu definieren. 

  • Alle Bereiche, Abteilungen und Personen die mit der Kundenbeziehung zutun haben oder werden sind für die CRM-Ausrichtung wichtig. Definieren Sie die Rollen dieser Mitwirkende.

  • Erstellen Sie eine Ausschlussliste mit den Funktionen, die Sie nicht benötigen oder nicht anwendbar sind.

  • Stellen Sie die ihre Prozesse, Organisation und Ihre Unternehmenskultur in den Vordergrund und Vermeiden Sie, dass das CRM-Projekt ausschließlich von den technischen Anforderung geführt wird. 

Weitere Informationen und Hilfsmittel

CRM-Profil erstellen

Erstellen Sie sich ein individuelles CRM-Profil.
Mit dem CRM-Profil können Sie die Anforderungen an einem CRM-System bestimmen. Sie erhalten zu unterschiedlichen Bereichen ausgewählte Fragen die Sie mit der Wichtigkeit beantworten. 


Leitfaden mit Checkliste zur CRM-Auswahl

Mit einem Leitfaden und der passenden Checkliste die CRM-Auswahl einleiten.

Der erarbeitet Leitfaden gibt Ihnen die Schritte vor, die Sie zu einer CRM-Auswahl durchlaufen sollten. Zu den einzelnen Schritten gibt es die passenden Fragen. 


Kostenloses Ebook mit Tipps zur CRM-Auswahl

Mit den richtigen Tipps in die CRM-Auswahl starten.

Jedes Projekt sollte gut vorbereitet sein. In diesem Ebook sind die Erfahrungen und Tipps niedergeschrieben worden die in der langjährigen Zeit als Projektleiter von CRM-System entstanden sind.

Weiterleitung zum CRM-Profil

Checkliste CRM-System auswählen

kostenloses Ebook mit Tipps zur CRM-Auswahl